Du bist handwerklich begabt? Dann kannst du selbst Möbel bauen und die nötigen Utensilien online kaufen. Für die Kreativen gibt es ebenfalls reichlich Ideen, um sich zu Hause zu beschäftigen.

Die Utensilien, die du für die Ideen brauchst, kannst du dir ganz einfach online zulegen. So brauchst du das Haus gar nicht verlassen und kannst dir trotzdem kreativ die Zeit vertreiben.

Wie wäre es mit dem Erstellen von Fotobüchern oder dem Lernen einer neuen Sprache?

Köpfchen ist beim Lösen von Kreuzworträtseln, aber auch bei der Ahnenforschung und dem klassischen Lernen gefragt. Informieren ist in Zeiten wie diesen ebenfalls sehr wichtig und über das Internet kinderleicht realisierbar.

Wenn dir das zu anstrengend ist, dann probiere es mit einer Runde Sonnen auf dem Balkon oder im eigenen Garten. Du kannst mit deinem Haustier spielen oder beim Online-Shopping ein paar Schnäppchen machen. Genieße die Ruhe alleine oder die Zweisamkeit und relaxe ein wenig.

Jetzt ist auch endlich Zeit, um miteinander zu reden oder einen Brief an entfernte Verwandte zu schreiben. Ob erotisch oder sinnlich – eine Massage entspannt und Wellness, Baden, Meditieren, Achtsamkeit und Kuscheln sind generell gut für Körper und Seele.

Klingt zu langweilig? Wie wäre es mit einer neuen Frisur, einem generellen Umstyling oder einer neuen Farbe für die Nägel? Alternativ kannst du deine Gedanken auch zu Papier bringen und Tagebuch führen. Ist immer noch nichts dabei? Dann wasch dein Auto (zu Hause natürlich), mache die Steuererklärung oder krame alle Schuhe für eine aufwendige Pflege aus dem Regal.

Egal, welcher Beschäftigung du nachgehst, unser Motto bleibt: #wirbleibenzuhause

Schreib uns deine Vorschläge