Massage alleine oder mit dem Partner

Diese Idee wurde von Luisa aus Stralsund eingesendet. Vielen Dank für deine Idee!

Der Besuch beim Physiotherapeuten oder eine Massage im Wellness-Studio sind ebenfalls dank Corona nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich. Wenn du dennoch verspannt bist, versuch es doch mit einer Partner-Massage? Du lässt dich massieren und massierst selbst auch ein bisschen. Worauf beim Kneten zu achten ist, verraten wir dir hier.

Massage

Warum überhaupt eine Massage?

Massagen haben vielfältige Wirkungsmöglichkeiten. Teilweise wurden sie bereits eindeutig nachgewiesen, wobei es durchaus darauf ankommt, welche Behandlungsmethoden angewendet werden.

Die wertvollsten Wirkungsweisen einer Massage

  • die Durchblutung steigert sich lokal
  • die Pulsfrequenz und der Blutdruck senken sich
  • die Muskulatur wird entspannt
  • Narben und Verklebungen können gelöst werden
  • die Wundheilung verbessert sich
  • Schmerzen können gelindert werden
  • Stress wird verringert
  • eine physische Entspannung setzt ein
  • der Zellstoffwechsel im Gewebe verbessert sich

Um diese und weitere Effekte zu genießen, ist es wichtig, überhaupt erst mal zu wissen, wie man massiert.

Verschiedene Massagearten in der Übersicht

Unterschieden werden die verschiedenen Massagen in folgende Teilbereiche mitsamt ihrer Beispiele.

  • Direkte Massagen: z.B. die schwedische Massage, Teilkörpermassage, Ganzkörpermassage, Sportmassage, Abreibung, Funktionsmassage, Bürstenmassage, Watsu, Shiatsu und viele mehr
  • Esoterische Massagen: z.B. Akupressur, Ayurveda-Massage, Klangmassage, Thai-Massage, Ito-Thermie und viele mehr
  • Erotische Massagen: z.B. Tantra-Massage, Prostatamassage, Nuru-Massage oder Tao-Massage
  • Klassische Massagen: Dies ist die schwedische Massage, die besonders oft bei Verspannungen und Nackenschmerzen zum Einsatz kommt. Bekannt sind unter anderem die Handgriffe Effleurage (Strichen) Petrissage (Kneten), Friktion (Reiben), Tapotement (Klopfen), Vibration (Erschüttern).

Zum Einsatz können außerdem elektromechanische Massagegeräte kommen, um die Massagen auch ohne einen Masseur oder Partner durchzuführen.

Unser Tipp: Für eine richtige Massage brauchst du natürlich auch wohltuendes Massageöl. Um nicht extra das Haus verlassen zu müssen, lassen sich viele Öle preiswert online bestellen.

Elektronische Massagegeräte für den Heimgebrauch

Mit einem Massagegerät kannst du dich ganz einfach zu Hause selbst massieren. Wir stellen dir nachfolgend die beliebtesten Gerätearten vor.

Nackenmassagegerät

Diese Geräte massieren den Nacken und die Schulter und werden auch oft als Shiatsu-Massagegerät bezeichnet. Diese Geräte haben eine Wärmefunktion und lassen sich in verschiedenen Geschwindigkeiten und Richtungen aktivieren.

Nackenmassagegert DAS ORIGINAL Donnerberg Mnchen Shiatsu Massagegert Nacken Schulter Massage + effektive VIBRATION 4D Nackenmassagegert mit Wrme TV 7 Jahre Garantie
Angebot Naipo Schulter Massagegert Elektrisch fr Nacken Rcken Shiatsu Nackenmassagegert mit Wrmefunktion 3D-Rotation Massage Einstellbaren Geschwindigkeiten fr Haus Bro Auto
Massagegert mit Wrmefunktion fr Schulter Nacken Rcken Nackenmassagegert Shiatsu Elektrisch Massager mit 3 Einstellbaren Geschwindigkeiten Muskel Schmerzlinderung zu Hause Bro und Auto

Kopfmassagegerät

Du möchtest dir die Kopfhaut massieren, sodass dein Gewebe mit Nährstoffen und Blut versorgt wird? Gleichzeitig beruhigt diese Form der Massage und kann auch Kopfschmerzen lindern.

Das Gute an diesen kleinen Helfern: Sie sind sehr preiswert und super einfach zu bedienen. Es gibt sie zwar auch elektrisch, aber gerade die kleinen Kopfmassage-Spinnen sind für den ersten Einstieg sehr sinnvoll.

FUCHSI Kopfmassage-Spinne mit 20 Fühlern

  • hochwertige Verarbeitung mit Holzgriff
  • fördert die Durchblutung und kann bei Kopfschmerzen und Migräne helfen
  • kinderleichte Anwendung, Spinne auf dem Kopf platzieren und leicht auf und ab bewegen

Gesichtsmassagegerät

Mit einem Gesichtsmassagegerät kann der Lymphabfluss im Gesicht gefördert werden. Gleichzeitig entspannen sich deine Muskeln im Gesicht, die Gesichtshaut wird stimuliert und die Entstehung von Falten lässt sich eindämmen.

Fußmassagegerät

Wenn du niemanden hast, der dir die Füße massiert, mach es einfach selbst. Mit einem Fußmassagegerät entspannst du deine Füße und gleichzeitig den ganzen Organismus. Durch die Reflexzonen in den Fußsohlen entspannt sich dein ganzer Körper.

RENPHO Fumassagegert, Shiatsu Fussmassage mit Wrmefunktion, Kneten, Rollen und Luftkompression, Lindert Schmerzen bei Plantarfasziitis und belebt mde Fe, bis Schuhgre 46, ohne Fernbedienung
MARNUR Fumassagegert Elektrisches ShiatsuFumassage Kneten mit Heiwalzen und Luftkompression fr das Bro zu Hause Wrme- / Luftkompression / Shiatsu kann separat verwendet werden
Angebot Beurer FM 60 Fumassagegert, 18 Massagekpfe, Wrmefunktion, 2 Geschwindigkeiten, durchblutungsfrdernde Shiatsu Massage

Handmassagegerät

Diese Geräte werden gerne zweckentfremdet, da du mit einem Handmassagegerät nicht nur deine Hände massieren kannst. Durch die Massageköpfe kannst du auch deine Arme oder Beine entlangfahren und für Entspannung sorgen.

Camonti Massagegert, Vibration Handmassagegert mit Wrmefunktion, Klopfmassagegert mit 3 Paaren Austauschbarer Knoten-Aufstzen fr Rcken, Schulter, Arm, Fu, Nacken, Ganzkrper Schmerzlinderung
Naipo Massagegerte Vibration Handmassagegert mit Infrarot Wrmefunktion und Klopf Massage, 6 Austauschbaren Aufstzen, Verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, fr Rcken Beine Fu Nacken Schulter
Angebot Medisana ITM Handmassagegert, elektrisches Klopfmassagegert, Akupressur und Punktmassage, verschiedene Massagekpfe, Rotlichtfunktion, Wrmefunktion, stufenlos regelbar

Weitere Massagegeräte

Alternativ gibt es weitere Produkte, mit denen du dich an verschiedenen Körperstellen massieren kannst.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 27.10.2020 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten